Altersvorsorge

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Möglichkeiten zur Altersvorsorge. Die gesetzliche Rentenversicherung bietet heute und in Zukunft noch eine Art Mindestversorgung. Um Ihren Lebenstandard im Alter zu halten, müssen Sie privat vorsorgen. Die möglichen Produkte zur privaten Altersvorsorge finden Sie hier übersichtlich zusammengestellt: Zunächst gibt es 3-Schichten: Rürup, Riester, Privat. Diese 3-Schichten bestimmen die Grundlagen, z.B. steuerliche Aspekte, die Hinterbliebenenleistung oder die Form der Auszahlung (Rente oder Kapital). Innerhalb dieser 3-Schichten gibt es unterschiedliche Geldanlagen: klassisch, indexgebunden, dynamisches Hybrid, fondsgebunden. Diese Geldanlagen bestimmen die Chancen und Risiken der Anlage zur Altersvorsorge.

Die 3-Schichten der Altersvorsorge



Die Geldanlagen zur Altersvorsorge

 

klassische Rentenversicherung

Bei der klassischen Rentenversicherung beträgt der Garantiezins 0,9%. Die Anbieter investieren Ihre Beiträge hauptsächlich in festverzinsliche Geldanlagen, z.B. Staatsanleihen, welche in den letzten Jahren kaum noch gute Renditen erzielt haben. Durch die Überschussbeteiligung liegt die Gesamtverzinsung inkl. Garantiezins heute bei etwa 2,5% - also nur etwas oberhalb der Inflationsrate.
laufende Renditen der klassischen Rentenversicherungen
 

 

indexgebundene Rentenversicherung

Bei der indexgebunden Rentenversicherung sind die Beiträge bis zu 100% zum Rentenbeginn garantiert, Sie können also keinen Verlust machen. Die Chance besteht in der Indexpartizipation, Sie können jedes Jahr vom Gewinn eines Aktienindex (z.B. DAX oder EUROSTOXX) profitieren, wenn der Index im laufenden Jahr einen Gewinn erzielt, erhalten Sie einen Teil des Gewinns, können aber im Falle von Kursverlusten in Ihrer Rentenversicherung keine Verluste erleiden. Die erzielten Gewinne werden automatisch gesichert und erhöhen stetig ihr Vertragskapital und Ihr Garantiekapital.
 

 

fondsgebunden mit Garantie

(dynamisches Hybrid)

Beim dynamischen Hybrid wird das Vertragskapital automatisch zwischen klassischer Anlage und fondsgebundener Anlage aufgeteilt. Dabei passt sich die Zusammensetzung automatisch der Marktlage an. Bei vielen Anbietern können Sie Beitragsgarantie von 50-100% vereinbaren, je höher die Beitragsgarantie, desto weniger Schwankungen gibt es, allerdings sinken bei höherer Beitragsgarantie auch die Renditechancen. Daher ist es bei diesen Produkten häufig sinnvoll zu Beginn eine abgesenkte Garantie und im Laufe der Zeit eine automatisch steigende Garantie zu vereinbaren, die sich ebenfalls der Marktlage anpasst.
dynamisches Hybrid steigende Garantie
 

 

fondsgebunden

Bei der fondsgebunden Rentenversicherungen übernehmen Sie die Verantwortung für die Kapitalanlage komplett selbst, es gibt keine Garantien vom Versicherer. Sie können zwar langfristig hohe Renditen erzielen, werden aber auch immer wieder starke Kurseinbrüche bei zukünftigen Börsencrashs haben. Um Ihre Altersvorsorge auf sicherere Beine zu stellen, empfehlen wir lieber eine fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantie zu wählen. Wenn Sie dabei die Garantiebausteine clever einsetzen und z.B. zu Beginn mit einer reduzierten Garantie starten, haben Sie eine sehr gute Alternative zur komplett fondsgebundenen Lösung.

RenditenVergleich
 

Bei uns bekommen Sie Rentenversicherungen von folgenden Anbietern: